Fortbildungen der RSW-OWH


Buchen Sie Ihre Fortbildung einfach online

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Fortbildungen. Diese können Sie mit einem Klick auf "Fortbildung buchen" in den Warenkorb legen. Im Warenkorb werden Sie durch einen einfachen Bestellprozess geführt. Bitte tragen Sie unbedingt ihren Einsatzort z.B. Außenklasse Crailsheim im Bestellformular unter Adresszusatz ein!

 

Alle weiteren Infos erhalten Sie per Mail. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Gabi Dalhof unter fortbildung.kbs@reha-suedwest.de, per schul.cloud oder telefonisch 07964 9004 305. 

 

ACHTUNG: Um einen reibungslosen Ablauf beim Buchungsprozess zu ermöglichen, bitten wir Sie jeweils nur EINE FORTBILDUNG gleichzeitig in den Warenkorb zu legen und die Bestellung dann abzusenden. Möchten Sie eine weitere Fortbildung buchen, können Sie gerne eine separaten Bestellung durchführen.


Feierabend-Yoga Kurs 10/2024 Offene Gruppe ab 08. April 2024

 

Starte gelassen und entspannt in den Feierabend und die restliche Woche.

Die Kombination aus Bewegung, Meditation und Atmung, kann körperlichen und seelischen Stress reduzieren und sich nachhaltig auf unsere psychische und physische Gesundheit auswirken.

Die Yogastunde beinhaltet neben Atemübungen auch Körperübungen (Asanas) für die Dehnung und Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung der Körperhaltung und deiner Körperwahrnehmung. Durch die Meditation (Tiefenentspannung) am Anfang und Ende der Einheit, kannst du deinen Körper und Geist entspannen. J

 

Die Yogastunde ist für Anfänger geeignet. Bitte bequeme Kleidung tragen.

 

Referent:  Lisa Schabert, ET idT FLK, Yoga-Trainerin

Zielgruppe: Alle Mitarbeitenden RSW-OWH

Termin: immer montags, 16:00 - 16:45 Uhr, 6 Termine ab 08. April 2024

Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule, Start in D 09 (Bewegungsraum)

Anmeldung: Bis 21. März 2024 per Online-Bestellung

Seminargebühr: Keine

0,00 €

  • nur noch wenige Plätze verfügbar

PBLS + Fremdkörperentfernung Kurs 18-2024 am 06. Juni 2024

Die Teilnahme an dieser Schulung setzt voraus, dass der PBLS Grundkurs bereits absolviert ist.

Dieses Pflichtmodul muss von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KBS nachgewiesen werden. Hierfür wird den Deputatskräften eine Stunde auf ihrem Stundenkonto gutgeschrieben. Mitarbeitende mit Zeitarbeitsverträgen können die Zeitstunden in ihrem PEP-Konto eintragen.

 

Referenten: Marion Mögel und Melanie Lehr, PBLS-Multiplikatoren der KBS

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter*innen

Termin:  Donnerstag, 06. Juni 2024, ab 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule, Personalraum C 38

Anmeldung: Bis 03. Juni 2024 per Online-Bestellung

Seminargebühr: Keine

 

0,00 €

  • nur noch wenige Plätze verfügbar

Vorschau:                                                                                                                            Optimierung der digitalen Zusammenarbeit im Klassenteam/KoK  mit Hilfe von M365 Kurs 15/2023

Ihr möchtet eure bisherige digitale Zusammenarbeit weiterentwickeln?

Ihr wollt in Zukunft eure Unterrichtsvorbereitung (noch besser) vernetzen und einfacher für alle Teammitglieder bereitstellen?

Ihr würdet gerne mehr „Digitales“ im Unterricht wagen?

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr in Zukunft eher mit der Schulcloud oder mit M365 zusammenarbeitet/ euch im Team austauscht?

Ihr habt viele Fragen zur digitalen Zusammenarbeit im Team mit der Arbeitsplattform M365?

Dann seid ihr hier genau richtig!

 

Die Inhalte dieser Fortbildung orientieren sich ausschließlich an den Anliegen, Wünschen und Zielen der jeweiligen Klassenteams/Kok.

 

Mit dem ganzen Klassenteam/der Kok können wir eure bisherige digitale Zusammenarbeit gemeinsam analysieren.

Danach sollen bisherige Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden und ihr bekommt Hilfe und Beratung bei der Optimierung eurer Strukturen.

 

 

Zeitstundenkräfte dürfen die Zeit in Pep aufschreiben.

 

Referent:  J. Greß, S. Pflanz, J. Lindenmeier, S. Böhringer-Labus, J. Kraft und H. Scholz

Zielgruppe: Alle Lehrkräfte

Termin: nach Absprache

Veranstaltungsort: Konrad-Biesalski-Schule Wört,  Personalraum C 38 oder nach Absprache

Anmeldung: Veranstaltung nur als Klassenteam/Kok buchbar! Nach der Anmeldung kommen die Referent:innen für die Terminfindung auf euch zu. Bitte überlegt euch passende Termine im Team.

 

Seminargebühr: Keine

Anmeldung: schnellstmöglich per Mail an fortbildung.kbs@reha-suedwest.com oder per cloud an Gabriele Dalhof

 

Mitarbeitende mit Zeitarbeitsverträgen können die Zeitstunden in ihrem PEP-Konto eintragen.


Kollegiale Beratung

Die Methode der kollegialen Beratung ermöglicht, konkrete Probleme und Praxisfälle mit Hilfe der anderen Gruppenmitglieder systematisch zu reflektieren und Lösungsoptionen für den Berufsalltag zu entwickeln.

 

Die bestehende Gruppe setzt sich aus MitarbeiterInnen der KBS zusammen. 

Sie bietet jedem Kollegen und jeder Kollegin die Möglichkeit, problematische Situationen, die mit KollegInnen oder SchülerInnen bestehen, zu bearbeiten. 

Die Gruppe unterliegt einer Schweigepflicht, insofern erfolgt die Anmeldung nicht offiziell über KBS-Fortbildungen, sondern direkt bei der Referentin.

 

 

Referentin: Nicole Dangel

Zielgruppe: Alle MitarbeiterInnen der KBS

Termine: Monatlich (außer August), immer samstags von 9:30 Uhr - 11:30 Uhr.

Nächste Termine sind:    

Veranstaltungsort: KBS Wört, Raum D 09, ggf. C 38

Anmeldung: bis 2 Wochen vor dem Termin, direkt bei Nicole Dangel,

mobil 0157 – 77829408

Teilnahmegebühr: wird von der KBS übernommen

 


Materialien zum Download

Download
Heft Einführungsveranstaltung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.0 KB
Download
Wahlzettel Pflichtveranstaltung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.8 KB