· 

Schule Schrozberg wegen Corona Verdachtsfall bis Freitag, 13.03.2020 geschlossen

Im familiär-häuslichen Umfeld einer Lehrkraft kam es zu einer Infizierung mit dem Corona-Virus. Das Gesundheitsamt untersucht, inwieweit es bereits zu weiteren Ansteckungen gekommen ist.

 

Die Schule Schrozberg hatte auf Empfehlung des Gesundheitsamtes und den weiter zuständigen Behörden daher von Montag, 9. bis Mittwoch 11. März für drei Tage zur Sicherheit aller Schüler und Lehrkräfte den Unterrichtsbetrieb ruhen lassen.

 

Aufgrund des Ausbleibens von noch weiteren Untersuchungsergebnissen wird Stand heute die Schließung weiterhin bis zum Freitag, 13. März empfohlen. Diese Empfehlung werden die Stadt Schrozberg als Schulträger zusammen mit der Schulleitung so umsetzen.

 

Daher bleibt also die Schule Schrozberg weiterhin bis zum Freitag, den 13. März geschlossen.

 

Es wird zudem dringend empfohlen, dass die Schüler bzw. die Eltern und Familien die Empfehlungen zur häuslichen Isolation beachten.

 

Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir diese Information umgehend entsprechend aktualisieren.

 

Link zur Informationsseite der Stadt Schrozberg